top of page

Der Holzbau im Zeitraffer : 22 Sekunden

it_Ausgeprägte Nachhaltigkeit

Sporthallenprovisorium Uni Zürich

Das Projekt entstand aus einem Gesamtleistungswettbewerb mit Hector Egger Gesamtdienstleistung AG aus Langenthal. Das Projekt überzeugt einerseits durch die architektonischen Qualitäten und anderseits durch die ausgeprägte Nachhaltigkeit. Das Projekt besteht weitestgehend aus einer reinen Holzkonstruktion, einzig die Streifenfundamente und die notwendigen Stützmauern sind in Stahlbetonbauweise.

I dettagli del progetto

 

Committenza

Investire SGR SpA, Milano (I)

 

Architettura

Fabrizio Rossi Prodi, Firenze (I)

 

 

Descrizione del progetto (PDF) download

 

Link Google Maps

bottom of page